Nazis bei der neuen Alternative?! – Mitgliedertreffen zur Dresdner AfD

Auf den unterschiedlichsten Ebenen wird im Moment diskutiert, „wie weit rechts“ die Alternative für Deutschland (AfD) steht. Bei unserem Mitgliedertreffen am Dienstag, den 21. September ab 19 Uhr wollen wir den Dresdner Kreisverband bzw. Stadtratsfraktion der AfD ein wenig näher beleuchten und die Vergangenheit relevanter Akteure unter die Lupe nehmen. Veranstaltungsort ist das Bürgerbüro der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Friedel („Die Genossenschaft“) auf der Prießnitzstr. 20.

Weiterhin dürfen wir Dr. Christian Demuth, Politikwissenschaftler und Vorsitzender von Bürger.Courage e.V. bei uns begrüßen, der die AfD schon seit längerer Zeit intensiv beobachtet. Nicht zuletzt wollen wir auch diskutieren, welchen generellen Umgang wir in der Dresdner SPD mit dieser Partei finden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.