[27.7., Bf. Mitte] Open your Mind – Stop Racism!

Sicherlich habt ihr alle schon von den Geschehnissen rings um das an der Bremer Straße errichtete Zeltlager für Asylsuchende gehört. Viele Jusos waren am Freitagabend dabei, als die Nazis dort aufmarschiert sind und GegendemonstrantInnen auch körperlich angegriffen haben. Dieser Mob hat sich offenbar wieder für den Montagabend verabredet, um ggf. nach der Pegida-Veranstaltung die Asylsuchenden zu bedrohen.

Das Bündnis Dresden Nazifrei mobiliert daher zu einer Gegendemonstration, um das Zeltlager zu schützen. Start ist am Montag um 19 Uhr am Bahnhof Mitte. Zugleich wollen wir auch ein Zeichen für eine menschenwürdige Unterbringung setzen. Die Einrichtung dieser „Zeltstadt“ ist ein absolutes Armutszeugnis und ein weiterer Baustein der völlig katastrophalen Asylpolitik des sächsischen Innenministeriums.

Facebook-Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.