Archiv des Autors: Max

Monatsübersicht Februar


Mit diesem Monat beginnen wir das Wahljahr und wollen mit euch gemeinsam unsere Aktionen im Kommunalwahl-Camp am 23.02. planen. Der Auftakt wird ein Gespräch über Europa sein und was mit der Wahl auf dem Spiel stehen kann. Gefolgt mit dem Neujahrsempfang der SPD Dresden mit Themen rund ums Wohnen in Dresden.

Weitere spannende Termine für diesen Monat sind:

  • Sonntag 3. Februar, 21:30 Uhr in der Genossenschaft (Prießnitzstr. 20)
    Super Bowl Party
    Es ist soweit, der schönste Tag des Jahres steht an! Super Bowl LIII, die glorreichen Los Angeles Rams (not St. Louis, mind you) um Football-Mastermind Sean McVay messen sich mit Bill „Grumpy old men from hell“ Belichick und seinen New England Patriots im Mercedes-Benz Stadium (SAD!), Atlanta (hahaha, Atlanta), Georgia.
    Im Vorprogramm schauen wir uns zur Einstimmung Remember the Titans mit Denzel Washington an.  Auch werden wir, für Menschen mit fragwürdigem Patriotismus, eine kleine Regelkunde anbieten. Wir schauen uns das Spiel im originalen Stream an, für Snacks und Getränke ist gesorgt (Facebook Veranstaltung)
  • Montag 4. Februar, 19:00 Uhr, Galerie Raskolnikow e.V. (Böhmische Straße 34)
    Was Europa im Innersten zusammenhält
    Viele sprechen von einer Schicksalswahl für Europa, wenn am 26. Mai das neue Europäische Parlament gewählt wird. Erwartet wird eine Auseinandersetzung über die Zukunft Europas und die Art unseres Zusammenlebens.
    Aber was ist das eigentlich das Gemeinsame, das auf dem Spiel steht? Wir laden Sie ein, sich am Gespräch über den Zusammenhalt in Europa zu beteiligen. Weitere Infos
  • Dienstag 5. Februar 18:00 Uhr, Die Genossenschaft (Prießnitzstraße 20)
    Offenes Vorstandstreffen 
    Wir reden über unsere Wahlkampf-Camps, Mitgliederbetreuung und Frauenförderung und unsere Veranstaltungen
  • Freitag 8. Februar, 18:00 Uhr, Gebäude Ensemble Deutsche Werkstätten Hellerau (Moritzburger Weg 67)
    „ZWEI ZIMMER, KÜCHE, BAD. WIE WOHNT DRESDEN? – Neujahrsempfang der SPD Dresden
    Wir laden Sie und Euch recht herzlich zum Neujahrsempfang der SPD Dresden ein. In diesem Jahr stellen wir das Thema “Wohnen in Dresden” in den Mittelpunkt. Wie geht es weiter mit Wohnungsbau, Mieten und Stadtentwicklung in unserer Stadt? Wir freuen uns auf einen spannenden Gedankenaustausch in lockerer Atmosphäre mit interessanten GesprächspartnerInnen. Für ein musikalisches und kulinarisches Rahmenprogramm ist gesorgt. ZUR BESSEREN PLANUNG BITTEN WIR UM RÜCKMELDUNG AN: INFO@SPD-DRESDEN.DE
  • Dienstag 12. Februar, 18:30 Uhr, voraussichtlich Herbert-Wehner-Bildungswerk
    Vortrag: Dresden und der 13. Februar // Dresden Nazifrei
  • Dienstag 19. Februar, 18:30 Uhr, Süd Pol Dresden (Nürnberger Straße 4)
    Offener Treff
  • Samstag 23. Februar, 14:00 Uhr, Die Genossenschaft (Prießnitzstraße 20)
    Kommunalwahl-Camp I
    Welche Aktionen machen wir im Wahlkampf, welche Materialien erstellen wir, wer ist Teil unseres Wahlkampf-Teams – all das wollen wir mit euch besprechen. Ihr bekommt noch eine gesonderte Einladung und es wird auch die Möglichkeit einer Online-Beteiligung geben.
  • Dienstag 26. Februar, 18:30 Uhr, Die Genossenschaft (Prießnitzstraße 20)
    Offener Treff: Spieleabend

Monatsübersicht Januar

Wir hoffen, ihr hattet einen schönen Jahreswechsel, konntet Kraft tanken und seid genauso motiviert für das kommende Juso-Jahr, wie wir. Für dieses Jahr mit vier wichtigen Wahlen (Europa-, Landtags-, Stadtrats und zum ersten Mal auch Stadtbezirkswahl) werden wir jede*n motivierte*n Mitstreiter*in benötigen.

Zu Beginn des Jahres wird sich der Vorstand erst ein Mal zu einer Klausurtagung treffen und am 15. Januar die Jahresplanung für 2019 vorstellen.

Auch andere spannende Veranstaltungen stehen die nächsten Wochen an:

  • Dienstag 15. Januar, 18:30 Uhr, Die Genossenschaft (Prießnitzstraße 20)
    Offener Treff: Jahresplanung
    Die Pause zum Jahreswechsel ist endgültig vorbei und wir starten ins neue Jahr und stellen euch beim offenen Treff unsere Ideen vor und wollen wissen, was ihr euch für 2019 wünscht!
  • Freitag 18. Januar, 18:00 Uhr, Die Genossenschaft (Prießnitzstraße 20)
    Soli Pokern
    Weitere Infos unter: https://www.facebook.com/events/2042746085774861/
  • Dienstag 22. Januar, 18:00 Uhr, Die Genossenschaft (Prießnitzstraße 20)
    Offener Treff: Frauen*Power 
    Wir freuen uns auf euch und eure Themen. Was auch immer euch interessiert, beschäftigt oder bedrückt – her damit!
    Wir wollen den Abend mit euch ins Gespräch kommen, über all das, was euch bewegt und aufregt. Natürlich hören wir auch gern eure Erfolgsgeschichten und positiven Erlebnisse – so oder so: seid dabei!
    Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/377807253029635/
  • Donnerstag 24. Januar, 15:00 Uhr, Neues Rathaus Dresden (Dr. Külz Ring)
    Demo – Dresden kippt! 
    Im Dezember 2018, kurz vor dem Haushaltsbeschluss, kippte die Mehrheit im Dresdner Stadtrat durch das Verlassen von 3 SPD-Abgeordneten. Sie gründeten eine „Bürgerfraktion“, welche gemeinsam mit CDU, FDP und AfD die neue Mehrheit bilden.
    Der Doppelhaushalt für 2019/20, den diese Mehrheit beschloss, sieht nun Vieles nicht mehr vor, was Rot-Grün-Rot bereits mit dem OB Hilbert vereinbart hatte. Am 24.01.2019 wird im Stadtrat über einen Eilantrag zum Doppelhaushalt von Rot-Grün-Rot entschieden, der die Finanzierung in den Bereichen Soziales, Kultur, Kinder- und Jugendhilfe, Gleichstellung absichern will. Um zu zeigen, dass die Forderungen von Rot-Grün-Rot wichtig und gewollt sind von der Stadtgesellschaft, werden wir vor Ort sein – laut, kreativ und bestimmt! Damit Dresden nicht kippt.
  • Donnerstag 24. Januar, 19:00 Uhr, Dormero Hotel Dresden (Kreischaer Straße 2)
    Küchentischtour mit Katarina Barley
    Alle Infos hier
  • Donnerstag 24. Januar, 16:40 Uhr, Hörsaalzentrum HSZ/04/H (Bergstraße)
    Europa und die Herausforderungen von Recht(s) mit Katarina Barley
    Am kommenden Donnerstag, 24. Januar, ist Bundesjustizministerin Katarina Barley auf Einladung des Zentrums für Internationale Studien (ZIS) zu Gast an der TU Dresden. Ihr öffentlicher Vortrag und die anschließende Diskussion mit Studierenden drehen sich um das vielschichtige Thema „Europa und die Herausforderungen von Recht(s)“. Weitere Infos hier.
  • Samstag 26. Januar, 13:00 Uhr, Wiener Platz
    Demo: Polizeigesetz stoppen – Grundrechte verteidigen!
    Alle Infos unter: https://www.facebook.com/events/365811813976113/
  • Dienstag 29. Januar, 19:30 Uhr, Stadbibliothek Gorbitz (Merianplatz 4)
    Gedenken an den Holocaust
    Unsere Landtagsabgeordnete Dr. Eva-Maria Stange lädt anlässlich des Internationalen Holocaust Gedenktages zu eines szenischen Lesung ein. Gelesen wird die Erzählung „Christus von Auschwitz“